Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2020-224-3  

Betreff: Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt
hier: Ergebnis der externen Betrachtung
Status:öffentlich  
Verfasser/-in:Riepen, SophieBezüglich:
VO/2020-224
Federführend:FB III. Bürgerservice, Schulen, Sport, Kultur   
Beratungsfolge:
Bauausschuss Barmstedt Vorberatung
30.08.2021 
Sitzung des Bau- und Umweltausschusses Barmstedt (offen)   
Ausschuss für Kultur, Schule und Sport Barmstedt Vorberatung
09.09.2021 
Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule und Sport Barmstedt ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Herr Dr. Reimers wird die dritte und vierte Stellungnahme zur ‚Raumentwicklung in der Gottfried-Semper-Schule in der Ausschusssitzung am 30.08.2021 sowie am 09.09.2021 vorstellen. Die Raumkonzepte sind der Vorlage als Anlage beigefügt.

 

In den Stellungnahmen werden folgende Aufträge an den Planer behandelt:

Die dritte Stellungnahme zeigt die weitergehende Untersuchung des Lösungsansatzes 3 aus der zweiten Stellungnahme (Eigenständiges Bauwerk oberhalb des Bestandes (Tischlösung) sowie Abbruch eingeschossiger Gebäudebereich und Neubau 2-stöckiges Gebäude) auf.

In der vierten Stellungnahme wird geprüft, ob bei Ankauf von benachbarten Flurstücken (bzw. Gebäuden) weiterführende Möglichkeiten für die Erweiterung der Gottfried-Semper-Schule unter architektonischen und fiskalischen Gesichtspunkten bestehen.

Weiterhin wird in dieser Stellungnahme eine Zusammenfassung aller Möglichkeiten zusammengestellt (dies inkludiert die Stellungnahmen 1 bis 3).

 

Es hat ein Gesprächsaustausch mit einem Investor bezüglich des Erwerbs von anliegenden Grundstücksflächen stattgefunden.

 

In der Vorlage 2021-097 im nichtöffentlichen Teil wird weiterhin auf den Ankauf von benachbarten Flurstücken Bezug genommen.

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

Interessen von Kindern und Jugendlichen gem. § 47 f GO sind betroffen. Eine Kinder- und Jugendvertretung ist derzeit nicht eingerichtet.

 

Zuständigkeiten:

Vorberatend zuständig ist gem. der Zuständigkeitsordnung der Stadt Barmstedt folgender Ausschuss: Bau- und Umweltausschuss sowie der Ausschuss für Kultur, Schule und Sport.

Abschließend zuständig ist folgendes Gremium: Stadtvertretung.


Beschlussvorschlag 1:

Der Ausschuss für Kultur, Schule und Sport / Der Bau- und Umweltausschuss empfiehlt der Stadtvertretung folgenden Beschluss:

Die Stadtvertretung der Stadt Barmstedt beschließt, den Lösungsansatz 2.1/2.2/3.1/3.2/4 gemäß der Stellungnahme umzusetzen. Entsprechende Haushaltsmittel sind im Haushalt einzuplanen.

 

Beschlussvorschlag 2:

Der Ausschuss für Kultur, Schule und Sport / Der Bau- und Umweltausschuss empfiehlt der Stadtvertretung folgenden Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt mit dem Investor in Verhandlungen zu gehen, um angrenzende Grundstücksflächen für einen Neubau zu erwerben.

Die Lösungsansätze 2.1/2.2/3.1/3.2/4 aus Beschlussvorschlag 1 werden nicht umgesetzt.

 

Beschlussvorschlag zum Veröffentlichen:
-entfällt-


Finanzielle Auswirkungen:

 

 

Vorschlag 1

Vorschlag 2.1

Vorschlag 2.2

Vorschlag 3.1

Vorschlag 3.2

Vorschlag 4

 

Stellungnahme 1

Stellungnahme 2

Stellungnahme 2

Stellungnahme 3

Stellungnahme 3

Stellungnahme 4

Ansatz:

Darstellung von  
Sofortmaßnahmen  
und Schaffung eines  
Ersatzgebäudes für  
das Gebäude A

Errichtung eines  
Gebäudes für die  
Fachräume auf dem  
Parkplatz

Errichtung eines  
Gebäudes für die  
Fachräume auf dem  
Schulhofgelände

Aufstockung auf den  
eingeschossigen  
Gebäudebereich  
(Tischlösung)

Kompletter Rückbau des  
erdgeschossigen Bereiches  
des Gebäudes B

Ankauf von  
zusätzlichen  
Grundstücksflächen mit  
Gebäudeteilen,

ckbau der  
Bestandsgebäude und  
Neubau eines  
Schulgebäudes für die  
Fachräume

Kosten

entfällt

3.035.375,21 €

2.950.131,11 €

4.896.416,25 €

7.610.053,00 €

4.540.872,96 €


 


Anlage/n:

-Dritte Stellungnahme zur ‚Raumentwicklung in der Gottfried-Semper-Schule

-Vierte Stellungnahme zur ‚Raumentwicklung in der Gottfried-Semper-Schule
 

 

gez. Lichy

Fachbereichsleitung

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Dritte Stellungnahme zur ‚Raumentwicklung in der Gottfried-Semper-Schule‘ (407 KB)      
Anlage 2 2 Vierte Stellungnahme zur ‚Raumentwicklung in der Gottfried-Semper-Schule‘ (1392 KB)      
Stammbaum:
VO/2020-224   Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt hier: Ergebnis der externen Betrachtung   FB IV. Bau und Umwelt   Mitteilungsvorlage Barmstedt
VO/2020-224-1   Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt hier: Ergebnis der externen Betrachtung   FB III. Bürgerservice, Schulen, Sport, Kultur   Beschlussvorlage Barmstedt
VO/2020-224-2   Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt hier: Ergebnis der externen Betrachtung   FB III. Bürgerservice, Schulen, Sport, Kultur   Beschlussvorlage Barmstedt
VO/2020-224-3   Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt hier: Ergebnis der externen Betrachtung   FB III. Bürgerservice, Schulen, Sport, Kultur   Beschlussvorlage Barmstedt

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner