Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Stadtvertretung / Bürgervorsteher

Die Barmstedter Stadtvertretung

Die Stadtvertretung ist das sogenannte willensbildende Organ der Stadt. Während die Hauptaufgabe der Bürgermeisterin die Leitung der Verwaltung ist, legt die Stadtvertretung die Ziele und Grundsätze für die Verwaltung der Stadt fest. Sie trifft alle für die Stadt wichtigen Entscheidungen in Selbstverwaltungsangelegenheiten. Das sind die Aufgaben bei der die Stadt frei entscheiden kann ob und wie sie erledigt werden sollen. Typische Selbstverwaltungsaufgaben sind Büchereien, Museen, Schwimmbäder, Sportplätze und vieles mehr was das gesellschaftliche und kulturelle Leben in einer Stadt ausmacht.

Die Mitglieder der Stadtvertretung werden alle fünf Jahre durch die Einwohnerinnen und Einwohner in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt, der Kommunalwahl.

Sitzverteilung (Wahlzeit 2018-2023)

Bürgervorsteher

Die Stadtvertretung wählt aus ihrer Mitte eine/n Vorsitzende/n - den Bürgervorsteher. Gemeinsam mit der Bürgermsieterin repräsentiert er die Stadt bei offiziellen Anlässen.

An 12. Juni 2018 wurde Herr Uwe Runge in der konstituierenden Sitzung zum Bürgervorsteher der Stadtvertretung der Stadt Barmstedt gewählt. Er lädt regelmäßig zu Sprechstunden ins Rathaus ein.

Uwe Runge

Mobil: 0174 2136414

E-Mail: buergervorsteher[at]barmstedt.de

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Montag, Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Partner