Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2020-224  

Betreff: Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt
hier: Ergebnis der externen Betrachtung
Status:öffentlich  
Verfasser/-in:Schäfer, Helmut
Federführend:FB 400 Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kultur, Schule und Sport Barmstedt Kenntnisnahme
27.08.2020 
Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule und Sport Barmstedt ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Ausschuss für Kultur, Schule und Sport hat in seiner Sitzung am 18.11.2019 beschlossen, dass ein Ingenieurbüro die räumliche Situation an der Gottfried-Semper-Schule bewerten sollte.

 

  1. Die erste Stellungnahme des Schulentwicklungsplaners ist als Anlage beigefügt.

Zusammengefasst bestätigt das externe Planungsbüro den jetzigen und zukünftigen Fehlbedarf an Räumlichkeiten.

 

  1. Die weitere Begutachtung und Entwicklung eines Konzeptes für das Schuldorf Schulstraße muss in Abstimmung mit der Schulleitung durchgeführt werden.

 

Für die allgemeine Schulentwicklungsplanung rät die Verwaltung, auch im Hinblick auf die ersten Feststellungen und zuletzt der regelmäßigen Hinweise von Raumnot der weiteren Schulleitungen, auch eine Betrachtung der James-Krüss-Schule, Albert-Schweitzer-Schule und des Carl-Friedrich-von-Weizsäcker Gymnasiums durchführen zu lassen. 

 

Haushaltsmittel in Höhe von 18 TSD Euro sind voraussichtlich dafür aufzuwenden und werden im Rahmen der Haushaltsplanung 2021 eingeworben. Eine gesamtheitliche Betrachtung und die Erstellung eines Maßnahmen- und Zeitplanes sollte erfolgen.

 

Für den nächsten Ausschuss ist die abschließende Begutachtung und dessen Vorstellung mit dem Konzept für das Schuldorf Schulstraße vorgesehen.

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

Interessen von Kindern und Jugendlichen gem. § 47 f GO sind betroffen.

 

Zuständigkeiten:

Zuständig ist folgendes Gremium: Ausschuss Kultur, Schule und Sport.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Stellungnahme zur Schulentwicklung, GSSchule

Information des Städteverbandes „kurzfristiges Informationsprogramm für Ganztagsschulen“
gez. U. Dieckmann

(Fachbereichsleiter)

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 20-295 Gottfried-Semper-Schule Barmstedt Stellungnahme Schulentwicklung 2020-08-17 INTRO (2943 KB)      
Anlage 2 2 0818_Schr_Kurfristiges Investitionsprogramm für Ganztagsschulen (350 KB)      
Stammbaum:
VO/2020-224   Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt hier: Ergebnis der externen Betrachtung   FB 400 Bauen und Umwelt   Mitteilungsvorlage Barmstedt
VO/2020-224-1   Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt hier: Ergebnis der externen Betrachtung   FB 302 Bürgerservice - Schulen, Sport, Kultur   Beschlussvorlage Barmstedt
VO/2020-224-2   Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt hier: Ergebnis der externen Betrachtung   FB 302 Bürgerservice - Schulen, Sport, Kultur   Beschlussvorlage Barmstedt
VO/2020-224-3   Raumentwicklungskonzept Gottfried-Semper-Schule; allgemeine Schulentwicklungsplanung Barmstedt hier: Ergebnis der externen Betrachtung   FB 302 Bürgerservice - Schulen, Sport, Kultur   Beschlussvorlage Barmstedt

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner