Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2018-394-2  

Betreff: Haushaltssatzung der Stadt Barmstedt für das Haushaltsjahr 2019 sowie Investitionsprogramm und Finanzplan für die Haushaltsjahre 2018 bis 2022; Änderungen nach Fachausschüssen und Hauptausschuss
Status:öffentlich  
Verfasser/-in:Maier, WolfgangBezüglich:
VO/2018-394
Federführend:FB 200 Finanzen   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Barmstedt Vorberatung
15.01.2019 
Sitzung des Hauptausschusses Barmstedt geändert beschlossen   
Stadtvertretung Barmstedt Entscheidung
22.01.2019 
Sitzung der Stadtvertretung Barmstedt (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Mit den Vorlagen VO/2018-394 wurde der Haushaltsentwurf der Stadt Barmstedt für das Haushaltsjahr 2019 zur Beratung in den Gremien vorgelegt. Die in den Sitzungen des Ausschusses für Kultur, Schule und Sport, des Ausschusses für Jugend und Soziales und des Bauausschusses beschlossenen Änderungen im Haushalt 2019 wurden in der Vorlage VO/2018-394-1mitgeteilt

 

In der Sitzung des Hauptausschusses am 11.12.2018 wurden beschlossen, die Beratungen über den Haushalt 2019 zu vertagen. Daneben wurden Veränderungen beschlossen, einige weitere wurden auch von der Verwaltung aufgrund neuer Erkenntnisse eingefügt. Diese Vorlage entwickelt daher die Vorlage VO/2018-394-1 weiter.

 

Hinsichtlich der Änderungen und der Auswirkungen wird auf die angefügten Dokumente verwiesen. Die Veränderung des Defizites sowie der Kreditaufnahme sind dort auch dargestellt ist.

 

Nach § 78 Abs. 3 GO ist der Haushaltsplan die Grundlage für die Haushaltswirtschaft der Stadt Barmstedt. Ansprüche und Verbindlichkeiten Dritter werden durch ihn weder begründet noch aufgehoben. Die Haushaltsausführung erfolgt – soweit es die Geschäfte der laufenden Verwaltung betrifft – durch die Bürgermeisterin. Hierzu sind insbesondere die Zuständigkeitsregelungen in der Hauptsatzung sowie der Zuständigkeitsverordnung zu beachten. Ansonsten erfolgt die Ausführung durch Einzelbeschlüsse der zuständigen Gremien, also insbesondere der Stadtvertretung und des Hauptausschusses.

 

Zur besseren Orientierung ist auch der Entwurf des Haushaltes 2019 mit Stand vom 06.12.2018 zum Hauptausschuss 11.12.2018 beigefügt.

 

Der Vorbericht und die dort enthaltenen Tabellen werden nach endgültiger Beschlussfassung angepasst.

 

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

Interessen von Kindern und Jugendlichen gem. § 47 f GO sind betroffen. Eine Kinder- und Jugendlichenvertretung ist jedoch nicht eingerichtet.

 

Zuständigkeiten:

Vorberatend waren die Fachausschüsse zuständig. Eine Weiterberatung erfolgt nun Hauptausschuss.

Abschließend zuständig ist die Stadtvertretung gem. § 28 GO.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Stadtvertretung beschließt

 

  1.      die Haushaltssatzung der Stadt Barmstedt für das Haushaltsjahr 2019 und
  2.      das Investitionsprogramm für die Jahre 2018 bis 2022

 

gemäß der Entwürfe unter Berücksichtigung der jeweils beschlossenen Änderungen.

 

Die Stadtvertretung nimmt von dem Finanzplan für die Haushaltsjahre 2018 bis 2022 Kenntnis.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Siehe Vorlage

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Satzungsentwurf 2019 Stand 20.12.2018

Änderungslisten

Darstellung Entwicklung kumuliertes Defizit und Verschuldung

Haushaltsentwurf 2019 Stand 06.12.2018


 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Satzung Entwurf 20.12.2018 (104 KB)      
Anlage 5 2 Änderungsliste nach Stadtvertretung 18.12.2018 VmHH (50 KB)      
Anlage 6 3 Änderungsliste nach Stadtvertretung 18.12.2018 VwHH (50 KB)      
Anlage 2 4 entwicklung Defizit Stand 20.12.2018 (175 KB)      
Anlage 3 5 entwicklung Schulden Stand 20.12.2018 (206 KB)      
Anlage 4 6 Haushaltsentwurf 2019 Stand 06.12.2018 (3371 KB)      
Stammbaum:
VO/2018-394   Haushaltssatzung der Stadt Barmstedt für das Haushaltsjahr 2019 sowie Investitionsprogramm und Finanzplan für die Haushaltsjahre 2018 bis 2022   FB 200 Finanzen   Beschlussvorlage Barmstedt
VO/2018-394-1   Haushaltssatzung der Stadt Barmstedt für das Haushaltsjahr 2019 sowie Investitionsprogramm und Finanzplan für die Haushaltsjahre 2018 bis 2022   FB 100 Steuerung und Marketing   Beschlussvorlage Barmstedt
VO/2018-394-2   Haushaltssatzung der Stadt Barmstedt für das Haushaltsjahr 2019 sowie Investitionsprogramm und Finanzplan für die Haushaltsjahre 2018 bis 2022; Änderungen nach Fachausschüssen und Hauptausschuss   FB 200 Finanzen   Beschlussvorlage Barmstedt

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner