Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2022-118  

Betreff: Bebauungsplan Nr. 7 "Wohngebiet südlich Seestraße" und 2. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet südlich der "Seestraße" und der "Neel-Greve-Straße" westlich des Bokeler Sees und östlich des "Fasanenweges"
hier: Vergabe eines Straßennamens
Status:öffentlich  
Verfasser/-in:Wagener, Clarissa
Federführend:FB 400 Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bau- und Wegeausschuss Bokel Vorberatung
18.05.2022 
Sitzung des Bau- und Wegeausschusses Bokel      
Finanzausschuss Bokel Vorberatung
18.05.2022 
Sitzung des Finanzausschusses Bokel      
Gemeindevertretung Bokel Entscheidung
19.05.2022 
Sitzung der Gemeindevertretung Bokel geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Im Rahmen der Aufstellung des B-Planes Nr. 7 „Wohngebiet südlich Seestraße“ und der 2. Änderung des F-Planes für das Gebiet südlich der „Seestraße“ und der „Neel-Greve-Straße“, westlich des Bokeler Sees und östlich des „Fasanenweges“ soll ein Straßenname für die zukünftig neu erschlossene Straße festgelegt werden.

 

Die Idee ist es einen Namen zu wählen, der mit der örtlichen Lage assoziiert wird.

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

 

Interessen von Kindern und Jugendlichen im Sinne des § 47 f GO sind nicht betroffen.

 

Zuständigkeiten:

 

Gemäß der Hauptsatzung und der Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Bokel ergibt sich folgende Beratungsreihenfolge:

 

Bauausschuss // Vorberatung // § 1 a Hauptsatzung

 

Gemeindevertretung // Entscheidung // § 27 GO


Beschlussvorschlag:

Der Bauausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung folgenden Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt folgenden Straßennamen für das „Wohngebiet südlich Seestraße“:

 

a)      Seeweg Nr. 1 - 5

b)      Seestraße Nr. 2c – g

c)      Stieglitzweg Nr. 1 – 5

d)      Kiebitzweg Nr. 1 - 5

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Es ergeben sich keine direkten finanziellen Auswirkungen.

 


Anlage/n:

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner