Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2019-235  

Betreff: Stellungnahme zum Ergebnis der überörtlichen Prüfung des Amtes Hörnerkirchen und der amtsangehörigen Gemeinden
- Haushaltsjahre 2013-2016-
Gemeinde Brande-Hörnerkirchen
Status:öffentlich  
Verfasser/-in:Riepen, Sophie
Federführend:FB 100 Steuerung und Marketing   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Brande-Hörnerkirchen Vorberatung
28.11.2019 
Sitzung des Finanzausschusses Brande-Hörnerkirchen ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Brande-Hörnerkirchen Entscheidung
18.12.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung Brande-Hörnerkirchen (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Mit Schreiben des Gemeindeprüfungsamtes vom 12.07.2019 wurde das Ergebnis der überörtlichen Prüfung des Amtes Hörnerkirchen und der amtsangehörigen Gemeinden (Haushaltsjahre 2013 bis 2016) vorgelegt. Gem. § 7 Kommunalprüfungsgesetz kann nunmehr die betroffene Behörde bzw. Kommune Stellung zu den Ergebnissen beziehen.

 

Die Erkenntnisse wurden durch die Verwaltung betrachtet. Es wurden Stellungnahmen zu den Feststellungen vorbereitet, die es nunmehr zu beraten und durch die Gremien zu beschließen gilt. (s. Anlage).

 

Nach erfolgter Beschlussfassung ist das Gemeindeprüfungsamt von der Beschlussfassung in Kenntnis zusetzen. Der Prüfbericht ist bekanntzumachen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Prüfungsbericht wird zur Kenntnis genommen. Die von der Verwaltung erfolgte Erwiderung wird beschlossen. Die Verwaltung wird beauftragt, das Gemeindeprüfungsamt inhaltlich von der Beschlussfassung zu informieren und das Vorliegen des Berichtes bekanntzumachen und auszulegen. Hierbei sind datenschutzrechtliche Anforderungen zu gewährleisten.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Es gibt keine finanziellen Auswirkungen.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage:

-Ergebnis der überörtlichen Prüfung des Amtes Hörnerkirchen und der amtsangehörigen Gemeinden (Haushaltsjahre 2013-2016), Gemeinde Brande-Hörnerkirchen

-Beanstandungen bei der überörtlichen Prüfung – Gemeinde Brande-Hörnerkirchen

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 2 1 Ergebnis der überörtlichen Prüfung des Amtes und der amtsangehörigen Gemeinden (1158 KB)      
Anlage 1 2 Beanstandungen bei der überörtlichen Prüfung - Gemeinde Brande-Hörnerkirchen (101 KB)      

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner