Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2018-478  

Betreff: Antrag zur institutionellen Förderung der Familienbildungsstätte Elmshorn für 2019
Status:öffentlich  
Verfasser/-in:Gülck, Henning
Federführend:FB 303 Bürgerservice - Soziales, KiTa, Jugend, Senioren   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Westerhorn Vorberatung
10.12.2018 
Sitzung des Finanzausschusses Westerhorn (offen)   
Gemeindevertretung Westerhorn Entscheidung
12.12.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung Westerhorn ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Im Sommer dieses Jahres hat die Stadt Elmshorn zu einem Gespräch bezüglich der Bezuschussung der Familienbildungsstätte Elmshorn durch die Nachbarkommunen eingeladen.

Ziel des Gespräches war der Abschluss einer Langzeitvereinbarung zur Unterstützung der Familienbildungsstätte Elmshorn, so dass die jährliche Antragstellung auf Bezuschussung entfallen kann.

 

Während des Termins wurde festgestellt, dass diverse Nachbarkommunen im Umfang von 20 % der Nutzer nicht bei der geplanten Kostenbeteiligung berücksichtigt wurden. Daraufhin hat man sich verständigt, dass die Stadt Elmshorn zusammen mit der Familienbildungsstätte eine detaillierte Kostenstellenrechnung und eine Angebotsaufstellung mit einer Nutzungsübersicht erstellt und dies als Grundlage weiterer Verhandlungen nimmt.

Bisher ist diesbezüglich nichts weiter geschehen.

 

Für das Jahr 2019 hat die Familienbildungsstätte am 18.07.2018 vorerst erneut einen Antrag auf institutionelle Förderung durch die Gemeinde Westerhorn gestellt. Seit 2013 erfolgt eine regelmäßige Förderung der Familienbildungsstätte, im Jahr 2018 in Höhe von 474,35 €.

 

Der Antrag für 2019 beinhalt eine Förderung in Höhe von 409,90 €.

 

Die Gemeinde Westerhorn sollte nun entscheiden, ob auch im Jahr 2019 ein Zuschuss gewährt werden soll.

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

Interessen von Kindern und Jugendlichen gem. § 47 f GO sind nicht betroffen.

 

Zuständigkeiten:

Vorberatend zuständig ist gem. § 4b der Hauptsatzung der Gemeinde folgender Ausschuss: Finanzausschuss

Abschließend zuständig ist die Gemeindevertretung gem. § 28 GO.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Finanzausschuss Westerhorn empfiehlt der Gemeindevertretung Westerhorn folgenden Beschluss zu fassen:

Die Gemeindevertretung Westerhorn beschließt, der Familienbildungsstätte Elmshorn eine institutionelle Förderung in Höhe von 409,90 € zu gewähren.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Im Haushaltsentwurf 2019 wurden bereits Mittel in beantragter Höhe berücksichtigt.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Antrag Familienbildungsstätte - Institutionelle Förderung 2019
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag Familienbildungsstätte - Institutionelle Förderung 2019 (3035 KB)      

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner