Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2018-329-1  

Betreff: Antrag der Rasselbande e.V. für den Kostenausgleich zur Schulkinderbetreuung an der Gottfried-Semper-Schule aus den Jahren 2016 und 2017
Status:öffentlich  
Verfasser/-in:Lichy, HeikoBezüglich:
VO/2018-329
Federführend:FB 302 Bürgerservice - Schulen, Sport, Kultur   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kultur, Schule und Sport Barmstedt Vorberatung
13.11.2018 
Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule und Sport Barmstedt (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Bezugnehmend auf die VO/2018-329 und die in der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule und Sport vom 10.09.18 gestellten Anfragen, hat die Prüfung ergeben, dass es, auch nach Rücksprache mit dem Schulrat des Kreises, keine rechtlichen Bedenken gegen die Gewährung des Zuschusses gibt.

Zunächst sind die vertraglichen Vereinbarungen geprüft worden. Bezüglich eines Defizitausgleiches sind keine Regelungen vorhanden.

Gem. § 48 Schulgesetz SH hat die Stadt als Schulträger die Aufgabe Sachbedarfe des Schulbetriebes zu decken. Dazu gehören gem. § 48 Abs. 2 Zif. 7 u.a. insbesondere die Betreuung der Schülerinnen und Schüler in Ganztagsschulen und Zuschüsse zu ihrer Verpflegung. Die Form der Offenen Ganztagsschule ist ebenfalls abgedeckt.

Es stellt sich somit nicht die Frage ob ein Zuschuss gewährt wird, sondern wie und in welcher Höhe.

 

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen:

Interessen von Kindern und Jugendlichen gem. § 47 f GO sind betroffen. Eine Kinder- und Jugendvertretung ist derzeit nicht eingerichtet.

 

Zuständigkeiten:

Vorberatend zuständig ist gem. § 1c der Zuständigkeitsordnung der Stadt Barmstedt folgender Ausschuss: Ausschuss für Kultur, Schule und Sport.

Abschließend zuständig ist folgendes Gremium: Stadtvertretung in der Sitzung am 18.12.2018 im Rahmen der Haushaltsberatung für das Haushaltsjahr 2019.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Kultur, Schule und Sport empfiehlt der Stadtvertretung die Kosten für den Defizitausgleich im Rahmen des Haushaltes für das Haushaltsjahr 2019 (nicht) bereitzustellen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Es würden Haushaltsmittel in Höhe von 5.661,79 € in den Haushalt 2019 bereitgestellt werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n: Antrag der Rasselbande e.V.



 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag Rasselbande e.V. (736 KB)      
Stammbaum:
VO/2018-329   Antrag der Rasselbande e.V. für den Kostenausgleich zur Schulkinderbetreuung an der Gottfried-Semper-Schule aus den Jahren 2016 und 2017   FB 302 Bürgerservice - Schulen, Sport, Kultur   Beschlussvorlage Barmstedt
VO/2018-329-1   Antrag der Rasselbande e.V. für den Kostenausgleich zur Schulkinderbetreuung an der Gottfried-Semper-Schule aus den Jahren 2016 und 2017   FB 302 Bürgerservice - Schulen, Sport, Kultur   Beschlussvorlage Barmstedt

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner