Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Auszug - Bericht des Vorsitzenden a) Umweltausschuss b) Bau- und Wegeausschuss  

Sitzung des Bau- und Wegeausschusses Brande-Hörnerkirchen
TOP: Ö 4
Gremium: Bau- und Wegeausschuss Brande-Hörnerkirchen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 31.08.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:45 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Bürgerstube Brande-Hörnerkirchen
Ort: Steinstraße 7, 25364 Brande-Hörnerkirchen
Zusatz: gemeinsame Sitzung des Bau- und Wegeausschusses und des Umweltausschusses !!!
 
Wortprotokoll

 

a)      Umweltausschuss:

Der Vorsitzende des Umweltausschusses der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen berichtet über die folgenden Angelegenheiten:

siehe Niederschrift des Umweltausschusses;

 

b)      Bau- und Wegeausschuss:

Der Vorsitzende des Bau- und Wegeausschusses berichtet über die folgenden Angelegenheiten:

r die geplante Baumaßnahme in der Bahnhofstraße hat Herr Niehuus vom Ingenieurro Siebert und Partner die Gemeinde über den aktuellen Sachstand informiert:

- Am 03.08.2021 hat beim LBV-SH im Standort Itzehoe ein erneutes Abstimmungsgespräch stattgefunden. Im Ergebnis wurden erneut Ergänzungs- und Änderungswünsche auf die zuletzt am 22.06.2021 vorgelegte und bereits überarbeitete Ausführungsplanung mitgeteilt.

- Im Nachgang zu dem Gespräch im Juni sind die geforderten Änderungen in die Ausführungsplanung eingearbeitet und bis Ende der vergangenen Kalenderwoche(34) ist ein komplett neuer Abgabeordner erstellt worden.

- Die aktualisierte Ausführungsplanung (Stand 27.08.2021) wurde gestern erneut beim LBV-Itzehoe zur Freigabe eingereicht.

- Nach telefonischer Nachfrage von gestern teilte der LBV mit, dass sich die abschließende Bearbeitung bzw. Freigabe durch den zuständigen Sachbearbeiter aufgrund einer Corona-Quarantänemaßnahme auf unbestimmte Zeit verzögert. Der LBV hat darüber hinaus jedoch schnellstmögliche Prüfung und Freigabe zugesagt.

- Sofern die Freigabe der Ausführungsplanung (Straßenbau) dann vorliegt, wäre der nächste Schritt die Aufstellung einer möglichen Zeitplanung für den Bauablauf und die entsprechende Bürgerinformation.

Angesprochen wir in diesem Zusammenhang die bereits vor rund 2 Jahren aufgestellte Bake. Der dort vorhandene Schaden sollte im Zuge der Bauarbeiten in der Bahnhofstraße mit erledigt werden. Wenn die Terminverschiebungen am Anfang bekannt gewesen wären, hätte man den Schaden schon längst beseitigt.

 

Abschließend werden die Anwesenden über den Abschluss der Entschlammung der Klärteichanlage informiert. Diese Maßnahme ist inzwischen endgültig abgeschlossen. Die Entschlammung ist gut verlaufen und nach erfolgter Schlammpegelmessung nun wieder in Ordnung.

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner