Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Auszug - Einwohnerfragestunde  

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses Barmstedt
TOP: Ö 3
Gremium: Bauausschuss Barmstedt Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 30.08.2021 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 22:10 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Kommunale Halle im Rathaus
Ort: Am Markt 1
Zusatz: Hinweis: Eine weitere Sitzung des Bau- und Umweltausschusses ist für Montag, den 06.09.2021 in der Kommunalen Halle geplant. Während dieser Sitzung können die während der Sitzung des Ausschusses am 30.08.2021 nicht behandelten Tagesordnungpunkte weiter beraten werden.
 
Wortprotokoll

Es werden folgende Fragen gestellt:

1. Ein Anwohner der Napperhorner Koppel fragt nach, warum die Durchfahrt zwischen der Nappenhorner Koppel und dem B-Plan 77 im B-Planentwurf als Straße dargestellt wird. Er ist der Meinung, dass dieser Bereich nur von der Müllabfuhr und der Feuerwehr genutzt werden sollte.

Der Vorsitzende erklärt, dass diese Fragestellung unter Punkt 8 behandelt wird.

2. Ein Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen fragt nach, ob die anderen Parteien weiter an der Einrichtung einer Planungswerkstatt mitarbeiten.

Der Vorsitzende fragt sich, ob die Partei Bündnis 90/Die Grünen nun einen Runden Tisch oder eine Planungswerkstatt möchten. Ansonsten verweist er auf den Punkt 11 der Tagesordnung.

3. Ein Mitglied des Sportvereins BMTV weist darauf hin, dass der BMTV neue Räumlichkeiten braucht und deshalb gern mit der Stadt Barmstedt bei der Erstellung des Raumentwicklungskonzeptes Gottfried-Semper-Schule zusammenarbeiten möchte.

Der Vorsitzende sieht diese Möglichkeit. Unter Punkt 6 soll diese Anregung besprochen werden.

4. Ein Bürger weist darauf hin, dass auf den Wanderweg um den Rantzauer See große Pfützen bei Regen entstehen.

Der stellvertretende Bürgermeister erklärt, dass dem Bauhof dieser Umstand bekannt ist und dass kurzfristig Reparaturarbeiten durchgeführt werden.

5. Eine Bürgerin erklärt, dass ihre Unterschriftenaktion zur Geschwindigkeits- und Lärmreduzierung auf stark befahrenden Straßen in Barmstedt leider keine ernsthaften Bemühungen von Seiten der Politik erkennen lässt.

Der Vorsitzende sieht schon ernsthafte Bemühungen der Politik und verweist auf den Punkt 11 der Tagesordnung.

 :

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner