Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Auszug - Mitteilungen und Anfragen  

Digitale Sitzung des Bau- und Umweltausschusses Barmstedt
TOP: Ö 6
Gremium: Bauausschuss Barmstedt Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 31.05.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 23:05 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Kommunale Halle im Rathaus
Ort: Am Markt 1
Zusatz: die Sitzung findet digital statt - nähere Informationen unter https://www.vg-barmstedt-hoernerkirchen.de/coronavirus/digitale-sitzungen
 
Wortprotokoll

Herr Rennekamp teilt zur Anfrage von Frau Quoirin-Nebel aus der letzten Sitzung mit, dass in 2020 43 Bäume vom Bauhof gefällt wurden. Die Anzahl der Neupflanzungen konnte noch nicht ermittelt werden.

 

Frau Quoirin Nebel erkundigt sich, ob es für die Baumaßnahme Sportplatz eine ökologische Baubegleitung gibt. Herr Rennekamp bejaht dies.

 

Weiterhin weist Frau Quoirin-Nebel drauf hin, dass im Knick bei der Genomühle ein Transformatorenhaus entfernt wurde. Die Verwaltung wird gebeten, dass bei der Planung auf entsprechende Standorte geachtet wird.

 

Im Gebiet B-Plan 72 B sind straßenseitig als Einfriedigung Hecken vorgesehen. Die Verwaltung möge dies bitte kontrollieren.

 

Es wird angesprochen, dass die Blühwiese an der Pinneberger Landstraße halb gemäht wurde. Bis zur nächsten Sitzung soll geklärt werden, warum dies geschehen ist.

 

Herr A. Schmidt spricht die Parkplatzsituation Holstenring an. Die dortigen Stellplätze wurden den Wohnungsmietern zu einem Preis 30,-- Euro/mtl. zur Miete angeboten. Es ist daher zu befürchten, dass viele Mieter auf öffentliche Parkplätze ausweichen. Als Anregung an die Verwaltung gibt er an, Überlegungen bezüglich möglicher Parkeinschränkungen auf den öffentlichen Parkplätzen anzustellen. In diesem Zusammenhang werden auch die parkenden Fahrzeuge in der Kirchenstraße erwähnt; sollte die Stadt diese Plätze ebenfalls für 30,-- Euro vermieten, könnten entsprechende Einnahmen generiert werden.

Die Bürgermeisterin erklärt, dass der Verwaltung die Problematik im Holstenring bewusst ist und an einer Lösung gearbeitet wird (ggf. durch das Ordnungsamt). Zur Kirchenstraße erwähnt Frau Döpke, dass sich hier ein Ende abzeichnet.

 

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner