Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Auszug - Projekt Bürgerbus  

Sitzung des Sozialausschusses Brande-Hörnerkirchen
TOP: Ö 12
Gremium: Sozialausschuss Brande-Hörnerkirchen Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 09.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:40 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Landhaus Mehrens
Ort: Rosentwiete 34, 25364 Brande-Hörnerkirchen
 
Wortprotokoll

Zum Thema Bürgerbus fand am  28.08.2019 eine Infoveranstaltung für alle interessierten Gemeindevertreter der Ämter Hörnerkirchen und Rantzau sowie für die Vertreter der Stadt Barmstedt statt.

 

Die Gemeinden Groß Offenseth-Aspern und Lutzhorn haben grundsätzliches Interesse am Bürgerbus signalisiert. Auch Hohenfelde hat bereits leichtes Interesse bekundet.

 

Herr Reiner hat vor der Sitzung einigen Ausschussmitgliedern eine Vorlage inklusiv Beschlussempfehlung der Agentur Landbus übermittelt. Die restlichen Ausschussmitglieder erhalten dieses Schriftstück während der Sitzung. Es liegt dem Protokoll bei.

 

Während der Veranstaltung wurde erläutert, dass für einen reibungslosen Ablauf mindestens 2.000 Einwohner im Einzugsgebiet leben sollten, optimal wären 4.000 – 6.000 Einwohner, das Höchste wären 10.000 Einwohner, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleiten.

 

Es wird sich darauf verständigt, dass nicht der Beschlussvorschlag an die interessierten Gemeinden verteilt wird, sondern persönliche Gespräche während der jeweiligen Sitzungen der Gemeindevertretungen erfolgen sollten.

 

Herr Fischer teilt mit, dass Herr Bürgermeister Winter bereits Gespräche mit dem Kreis sowie mit Vertretern der Ämter Hörnerkirchen und Rantzau sowie der Stadt Barmstedt geführt hat. Bis Ende September wurde den Beteiligten Zeit für Rückmeldungen und Interessenbekundungen eingeräumt.

Die Rückmeldungen sollten abgewartet werden, bevor irgendwelche weiteren Schritte eingeleitet werden.

 

Der Ausschuss sollte sich auch näher mit Alternativen befassen. So könnten ggf. die Malteser Fahrdienste übernehmen oder über die KVIP ein zusätzliches Angebot installiert werden.

 

Der Ausschuss kommt überein, eine Arbeitsgruppe für den Bürgerbus zu gründen. Dieser Gruppe sollen dann je zwei Vertreter der Parteien sowie der Bürgermeister angehören. Für die CDU wird Herr Voß und für die SPD wird Herr Reiner die Vertreter benennen.  

 

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner