Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Auszug - Aufstellung des B-Planes Nr. 14 der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen und 1. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde, hier: Beteiligung der Nachbargemeinden  

Sitzung der Gemeindevertretung Osterhorn
TOP: Ö 8
Gremium: Gemeindevertretung Osterhorn Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 07.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:20 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Amtshaus Hörnerkirchen
Ort: Rosentwiete 4, 25364 Brande-Hörnerkirchen
VO/2018-028 Aufstellung des B-Planes Nr. 14 der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen und 1. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde,
hier: Beteiligung der Nachbargemeinden
     
 
Status:öffentlich  
Verfasser/-in:Rubart, Wolfgang
Federführend:FB 400 Bauen und Umwelt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Herr Bürgermeister Ralf Henning informiert die Anwesenden anhand der erstellten Vorlage über die Bauleitplanung der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen. Die Gemeinde möchte mit der Aufstellung des B-Planes Nr. 14 und der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Verbrauchermarktes und den Neubau eines Mehrfamilienhauses schaffen.

Der ca. 1,06 ha große Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 14" Lindenstraße/ Steinstraße“ liegt in der zentralen Ortslage des Gemeindegebiets von Brande-Hörnerkirchen.

Der Geltungsbereich wird begrenzt:

  • im Norden durch die Steinstraße (Landesstraße L 114), und im Anschluss daran durch Stellplätze und die Kirche (Kulturdenkmal),
  • im Osten durch einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Rinderhaltung und landwirtschaftlich genutzte Flächen,
  • im Süden durch die Wohnbebauung an der Lindenstraße und Gartenflächen sowie
  • im Westen durch die Lindenstraße (Landesstr. L 112) mit vorhandener Wohnbebauung.

 

Die denkmalgeschützte Kirche, der angrenzende landwirtschaftliche Betrieb sowie eingeschossige bis zweigeschossige Wohnbebauung in Kombination mit kleineren Gewerbebetrieben prägen den dörflichen Charakter dieses innerörtlichen Bereichs.

 

In diesem Verfahrensschritt werden die Nachbargemeinden beteiligt. Die Anwesenden werden anhand der Planunterlagen ausführlich über die einzelnen Planungen informiert.

 

 


Beschluss:


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Osterhorn nimmt die Bauleitplanung, die Aufstellung des B-Planes Nr. 14 und die 1. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet östlich der Lindenstraße und südlich der Steinstraße“ der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen zur Kenntnis, Anregungen und Bedenken werden nicht erhoben.


 

 


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig
 

 

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner