Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Politik / Ratsinformationssystem

Auszug - Aufstellung des B-Planes Nr. 13 der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen und 2. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde, hier: Beteiligung der Nachbargemeinden  

Sitzung der Gemeindevertretung Osterhorn
TOP: Ö 9
Gremium: Gemeindevertretung Osterhorn Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 07.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:20 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Amtshaus Hörnerkirchen
Ort: Rosentwiete 4, 25364 Brande-Hörnerkirchen
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Herr Bürgermeister Ralf Henning informiert die Anwesenden anhand der erstellten Vorlage über die Bauleitplanung der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen. Die Gemeinde Brande-Hörnerkirchen möchte mit der Aufstellung des B-Planes Nr. 13 die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine wohnbauliche Nutzung auf rund 30 Grundstücken für Einzel- und Doppelhäuser schaffen. Der ca. 4,6 ha große Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 13 "nördlich Rosentwiete / westlich Lindenstraße“ befindet sich im südlichen Bereich des Gemeindegebiet von Brande-Hörnerkirchen. Der Geltungsbereich wird begrenzt:

 

  • im Norden und Nordwesten durch die Wohnbebauung und deren rückwärtigen Gärten entlang der Bahnhofstraße und des Wiesengrundes,
  • im Nordwesten grenzt der Plangeltungsbereich an zwei Stellen direkt an die Bahnhofsstraße an,
  • im Süden durch die Rosentwiete (Kreisstraße) mit südlich angrenzender Wohnbebauung und einer Gaststätte sowie
  • im Osten durch die Lindenstraße (Landesstraße L 112) mit angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen und dem Sportplatz.

 

In diesem Verfahrensschritt werden die Nachbargemeinden beteiligt. 

 

 

 


Beschluss:


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Osterhorn nimmt die Bauleitplanung, die Aufstellung des B-Planes Nr. 13 und die 2. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet nördlich der „Rosentwiete“, westlich der „Lindenstraße“ und südwestlich der „Bahnhofstraße“der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen zur Kenntnis, Anregungen und Bedenken werden nicht erhoben.


 

 


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig
 

 

Kontakt & Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Am Markt 1
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail: info@stadt-barmstedt.de

stadt-barmstedt.de-mail.de

amt-hoernerkirchen.de-mail.de
» zum Kontaktformular

Rathaus in Barmstedt

Montag und Donnerstag08.00-12.30 u. 13.30-16.00 Uhr
Dienstag08.00-12.30 u. 13.30-18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Freitag08.00-12.30 Uhr

Das Bürgerbüro hat zusätzlich jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen

Dienstag und Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstaggeschlossen

 

Telefon: 04127 - 977537

Partner