Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Schlossgefängnis / © www.fotograf-barmstedt.de (Zeller, Artur)

Übergang auf weiterführende Schulen in Barmstedt 2020/2021

Wichtige Informationen für die Anmeldung:

Mitzubringen sind bei der Anmeldung die Geburtsurkunde (Kopie) sowie ein Lichtbild. Außerdem werden der Anmeldeschein, die letzte Zeugniskopie,
die Schulartempfehlung, Gutachten (falls ADS bzw. ADHS und/oder Legasthenie vorliegen) und - wenn vorhanden - der Lernplan benötigt.
Bei Kindern aus den Umlandgemeinden wird ein weiteres Lichtbild für die Bus- bzw. Bahnkarte gebraucht.
Die Schulartempfehlung muss mitgebracht werden.

Bei Rückfragen stehen die Schulen bzw. die Stadt Barmstedt unter der Telefonnummer: 04123/681-207 (Frau Ehlers) zur Verfügung.

Kontakt

Personalabteilung

Telefon: 04123 681-121

E-Mail oder Kontaktformular