Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Rathaus Startseite

11.01.2020

Schadstoffmobil am 11. Januar in Barmstedt

Am kommenden Sonnabend gibt es in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit, Sonderabfälle jeglicher Art in Barmstedt – Parkplatz Seestraße – abzugeben. Bürger aus der Stadt und Umgebung können dort ausgediente Batterien, kaputte Akkus, Leuchtstoffröhren, Farb- und Lackreste sowie Medikamente und diverse Haushaltschemikalien entsorgen. Zusätzlich nehmen die Mitarbeiter auch kleine, defekte elektrische Geräte bis zu einer Größenordnung von Toaster, Föhn und Kaffeemaschine entgegen – denn diese Geräte dürfen nicht über den Restabfall entsorgt werden.

Wichtig: Die Annahme beschränkt sich auf die kleinen Endgeräte - max. 30 x 30 cm. Größere Geräte werden nach Anmeldung genau wie Sperrmüll entsorgt. Mehr Informationen zur Abfallentsorgung im Kreis Pinneberg finden sich auf der Homepage www.pi-abfall.de.