Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Rathaus Startseite

Zukunft Schlossinsel - Ideen gesucht!

Ihre Kreativität ist gefragt!
Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Vorschläge für die Schlossinsel bis zum 30.06.2017.

Barmstedt hat mit dem Rantzauer See, der dazugehörigen Parkanlage, der Schlossinsel, der Rantzauer Wassermühle, der Kircheninsel mit der Heiligen-Geist-Kirche und dem weit über Landesdurchschnitt liegende Waldanteil ein einzigartiges Naherholungsgebiet in der Metropolregion Hamburg. Die fast 900 Jahre währende Stadtgeschichte prägt das Stadtbild mit vielen historischen Gebäuden und vielen Anekdoten aus der Vergangenheit bis Gegenwart. Nicht Umsonst ist Barmstedt seit 2011 anerkannter Erholungsort und damit ein touristisches Ausflugsziel für tausende Besucher/innen jährlich.

Die Schlossinsel zeigt sich heute als beeindruckendes, historisch geprägtes und intaktes Ensemble, einzigartig in Schleswig-Holstein. Jedes Gebäude und die Insel als Ganzes stehen unter Denkmalschutz. Sie wurde 1984 vom Land Schleswig-Holstein mit der Auflage, das Grundstück künftig als historischen Ort zu erhalten und für sonstige öffentliche Zwecke zu nutzen, der Stadt Barmstedt geschenkt.

Großes Bild anzeigen
Schlossinsel von früher © Peter Steenbuck
Großes Bild anzeigen
Schlossinsel, Burggraben von früher © Peter Steenbuck
Großes Bild anzeigen
Schlossinsel, Schlossgefängnis © www.fotograf-barmstedt.de (Zeller, Artur)
Großes Bild anzeigen
Rantzauer See, Schlossinsel, Mühle Luftbild 2016 © www.fotograf-barmstedt.de (Zeller, Artur)

Jetzt ist Ihre Kreativität gefragt! Was fehlt der Schlossinsel?
Bis zum 30.06.2017 können Sie Ihre Ideen und Vorschläge im Rathaus einreichen.

Im Mai und Juni sind zwei Begehungen der Schlossinsel geplant. Genauere Informationen folgen.

Die Barmstedter Geschichtswerkstatt informiert auf Ihrer Internetseite Barmstedt-Geschichte sehr detailliert über die Geschichte der Schlossinsel.

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite!

Flyer - Zukunft Schlossinsel ansehen

Ansprechpartner:

Tourist-Marketing

Telefon: 04123 681-202
Fax: 04121 4502 97239
Raum: 14
E-Mail oder Kontaktformular